Objekt Details

/Objekt Details
Objekt Details2019-02-27T17:08:47+00:00

Brake:Freier Blick auf den Weserstrand, Obj. 4537

Obj.-Nr.: 4537

Beschreibung

Diese einzigartige Immobilie überzeugt jeden Liebhaber:
Sie mögen es grün, großzügig und lieben die Nähe zum Wasser? Dann wird Ihnen dieses Einfamilienhaus mit einem 1.449 m² großen Grundstück gefallen. Das Objekt wurde 1941 erbaut und bietet Ihnen auf 123 m² Wohnfläche folgende Räumlichkeiten:

Im Erdgeschoss befindet sich das helle Wohnzimmer, welches den direkten Zugang zur Veranda mit freiem Blick auf die Weser bietet.
Eine Verbindung durch eine breite Zwischentür ermöglicht ein unkompliziertes Erreichen des weiteren Zimmers, welches z.B. als Vergrößerung für das Wohnzimmer oder als Essbereich genutzt werden kann.
Die Küche – ebenfalls ausgerichtet mit Blick auf die Weser – bietet angrenzend eine praktische Speisekammer zur Unterbringung der Lebensmittel, Vorräte usw.
Auch der Zugang zum Keller ist von hier aus gegeben.
Das Gäste-WC rundet das Raumangebot im Erdgeschoss gelungen ab.

Im Obergeschoss befinden sich drei weitere Zimmer, welche individuell genutzt werden können und jeweils vom Flur aus erreichbar sind. Der größte Raum ist ca. 18,2 m² groß, das zweite Zimmer 14,2 m² und das dritte Zimmer ist ca. 12,58 m² groß.
Vom Flur im Obergeschoss erreichen Sie zudem das große Tageslichtbad mit WC, Waschtisch, Badewanne und Dusche.

Es handelt sich hierbei um ein sanierungsbedürftiges Objekt. Ein großer Teil der Fenster wurde im Jahre 2008 durch Kunststofffenster mit Isolierverglasung ausgetauscht. Durch ein paar Erneuerungen kann sie wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Der direkte Zugang zur Weser ist ein absolutes Highlight dieses Grundstückes. So können Sie an warmen Sommertagen einen Spaziergang entlang des Wassers genießen oder von Ihrer geschützten Veranda aus auch an stürmischen Tagen den Wellengang beobachten.

Lassen Sie sich bei einem persönlichen Besichtigungstermin vor Ort von Ihren ersten Eindrücken überzeugen. Hierfür steht Ihnen Herr Ronald Lehmhus in unserem Rasteder Büro oder unter der Telefonnummer 04402 – 83083 gerne zur Verfügung.

Ausstattung

Fordern Sie unser vollständiges Exposé in unserem Kontaktformular an.

Kaufpreis
249.000,00 €
Provision: 5,95% inkl. MwSt.

Objektdaten

Wohnfläche
123 m²
Nutzflächen
50 m²
Grundstücksfläche
1.449 m²
Zimmeranzahl
6.00
Baujahr
1941
Bezugstermin
nach Absprache
Postleitzahl
26919
Ort
Brake

Energiedaten

Energieausweistyp
Bedarf
Gültig bis
2029-04-08
Energiekennwert
394,00 kWh/(m2a)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Exposé drucken
Als PDF speichern
Als PDF speichern

Grundrisse

Fordern Sie unser vollständiges Exposé in unserem Kontaktformular an. Dort befinden sich die vorhandenen Grundrisse.
Jetzt Exposé anfordern

Lage

Brake ist die Kreisstadt des Landkreises Wesermarsch. Grüne Wiesen, saftige Marsch und eine frische Brise der Nordsee - das sind die Qualitäten des Radfahrerparadieses Wesermarsch. Eingebunden inmitten dieser herrlichen Landschaft ist Brake ein attraktiver Tourenpunkt für Pausen und Übernachtungen. Inmitten des Stadtkerns liegt das 1846 für den Schiffsmeldedienst erbaute Wahrzeichen der Stadt: der Telegraph. Hier und im Borgstede & Becker-Haus ist das "Schifffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser" beheimatet. Das älteste erhalten gebliebene Haus, ist das 1731 erbaute Fischerhaus. Dieses Baudenkmal befindet sich in der Mitteldeichstraße 34 im Bereich der Fußgängerzone. In Brake-Kirchhammelwarden ist die sehenswerte evangelische Friedrichskirche, erbaut Mitte des 18. Jahrhunderts, zu besichtigen. Das 1862 errichtete Bürgermeisterhaus und die um 1907 errichtete Plassmannvilla bieten einen interessanten Einblick in die frühere Baukultur. Einen gemütlichen Theaterabend verbringen Sie am Besten bei der Niederdeutschen Bühne in Brake. Die Plattdeutschen Stücke bieten etwas für jeden Geschmack.

Kontaktformular

Wünschen Sie eine Immobilie zu kaufen/mieten oder möchten Sie verkaufen/vermieten, dann nehmen Sie bitte mit diesem Formular Kontakt mit uns auf. Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, und Telefonummer in das nachfolgende Feld ein und wir werden uns kurzfristig zwecks Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich bin mit den AGB einverstanden*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mayer-dau.de widerrufen. *

Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits

Ich wurde ordnungsgemäß über mein Widerrufsrecht belehrt*

* Pflichtfelder

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 31 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download

Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser verwaltet und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden und dadurch die Bereitstellung unserer Webseite ermöglichen oder erleichtern.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Akzeptieren