Michael Buning

Michael Buning2020-05-13T15:03:01+00:00
Michael Buning
Standort
Rastede
Telefon
04402 / 83083
Fax
04402 / 3910
Zurück zum Team

Michael Buning

Master of Engineering (Bauingenieur)
Eingetragen in der Tragwerksplaner-Liste

Interview

Jetzt wird´s persönlich! Heute erzählt uns Michael Buning ein wenig von sich:

Wo wohnst du?
Ich wohne in dem idyllischen Dörfchen Höltinghausen.
Was verbindest du mit deinem Wohnort?
Mit dem Dorf Höltinghausen verbinde ich meine Kindheit.
Wo steht dein Traumhaus oder deine Traumwohnung? Wie sieht es aus?
Ich hätte gerne einen kürzeren Weg zur Arbeit, damit ich mit dem Rad dort hinfahren könnte … leider bin ich zu faul umzuziehen. Rein äußerlich gefällt mir der Industrie- und der Bauhausstil.
Bist du ein Neubau oder Altbautyp?
Ich finde alte Bauwerke häufig sehr schön und interessant, allerdings mag ich auch den Komfort, den ein modernes Gebäude mit sich bringt. Aufgrund der Vorschriften und Verordnungen und der damit verbundenen Fehlerquellen am Bau, habe ich mich persönlich für etwas dazwischen entschieden.
Was wolltest du werden, als du klein warst?
Nach dem Vorbild meines Großvaters wollte ich immer Tischler werden. Im Anschluss meiner Ausbildung habe ich allerdings als Ingenieur in den Baubereich gewechselt. Die Tischlertätigkeit habe ich dabei nicht völlig an den Nagel gehängt. Wenn ich Zeit finde, werke ich mit Freude in meiner kleinen Werkstatt.
Wenn dein Job ein Buch wäre, wie würde der Titel lauten?
„Vom Tischler zum Bauingenieur“, okay das klingt zugegebenermaßen eher nach einer drittklassigen Biografie eines Möchtegernprominenten.
Was würdest du zugezogenen Bewohnern oder Besuchern empfehlen, was sie sich in deiner Region unbedingt ansehen müssen?
Ohne Schleichwerbung machen zu wollen … aber es gibt eine fabelhafte Baguetterie, welche den Namen Franzmann trägt und sich in Cloppenburg befindet, was die nächstgelegene Stadt zu Höltinghausen ist. Ansonsten kann die Region, in der ich wohne, durch viele Naturgebiete punkten.
Ohne welchen Gegenstand gehst du nicht aus dem Haus?
Mein erster Gedanke war der Haustürschlüssel, da ich mich aber schon einige Male ausgesperrt habe, wäre das wohl nur die halbe Wahrheit. Ansonsten muss ich mir leider eingestehen, dass mein Handy einen nahezu permanenten Begleiter darstellt.
Liest du noch Zeitung und wenn ja, welche?
Leider komme ich zu unregelmäßig zum Zeitung lesen, weshalb ich auch kein Abonnement habe. Ansonsten lese ich gerne die Nordwest Zeitung und die Münsterländische Tageszeitung.
Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser verwaltet und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden und dadurch die Bereitstellung unserer Webseite ermöglichen oder erleichtern.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Akzeptieren